Hubwagen

Ein Hubwagen findet heute nicht mehr nur im normalen Warenlager Anwendung. Heute geht es nicht mehr nur um den normalen Warenumschlag, sondern viel eher um den Bereich der ganzheitlichen Lösung. Gerade vor Ort müssen auch Lösungen zur Anwendung kommen, wo sich durchaus vielfältige Bereiche in einer gemeinsamen Lösung finden können. Ein Hubwagen erleichtert hier den Transport sehr. Dies ist trotz des Umstandes eines kleineren Umschlagsplatz der Fall und die Verwendung von Container. Auch der intensive Welthandel hat seinerseits zu einer Verbesserung der Lage beigetragen. Dies wird allerdings nicht so sehr durch ein gut organisiertes System ermöglicht, sondern eher durch den Alltag in der Praxis.

Diese Stapler sind ergonomisch gestaltet, um die Bedienerproduktivität beim Platzieren von Waren in Regalen niedriger bis mittlerer Höhe zu maximieren.

Der Elektrohubwagen ist auch in unterschiedlicher Form auf dem Markt erhältlich. Dabei ist zum Beispiel auch der klassische Fußgängerstapler sehr gut und eignet sich für intensive Nutzung in begrenzten Räumen und bei der Lagerung von Waren in kleinem Bereich. Sie sind robust und haben eine starke Beschleunigung. Ein Plattformstapler ist auch eine Alternative. Hier wird besonders die E-Variante von besonderer Bedeutung sein. In der Praxis findet das Modell jedenfalls schon breite Anwendung und ist in vielen verschiedenen Lagerhäusern vor Ort präsent. Man kann hier auch in der kombinierten Wendigkeit mit niedrigen Betriebskosten punkten. Einige Modelle haben eine Klappplattform oder Spreizbeine. Diese Stapler sind ideal für Tiefliegende Regale und arbeiten gut auf Rampen.

Der Elektro-Hochhubwagen eignet sich für den Transport von Gütern über längere Strecken oder für Arbeiten in engen Räumen.

Schwerlastmotoren sorgen für Stabilität und reibungslose Traktion. Gegengewichtsstapler bieten eine überlegene Leistung beim Stapeln von geschlossenen oder offenen Paletten in engen Räumen. Sie sind ideal für anspruchsvolle Einsätze. Vielseitiger als ein Handgabelhubwagen, aber nicht so schwer wie ein Gabelstapler, können Palettenstapler ein wirtschaftlicher Weg sein, um die Lagerkapazität zu erhöhen. Dies ist auch ohne den Kapitalaufwand, der normalerweise mit ihren größeren Modellen verbunden ist, der Fall. Palettenstapler können auch als Stapler, Stapler, manuelle Stapler, Semi Elektrostapler, Straddle Stapler und angetriebenen Gegengewichtsstapler beschrieben werden. Sie alle haben den gleichen Zweck. Der Zweck besteht nämlich genau darin, eine Last auf eine bestimmte Hubhöhe zu heben. Dies ist vielfältig möglich.